Tagung

Am 12. und 13. Juni findet im Wendischen Haus in Cottbus die 1. Internationale Tagung „Logik der Musik – Musikalische Logik“ (LMK 1) statt. Sie ist eine gemeinsame Initiative der Universität Leipzig – insbesondere der Abteilung Logik und Wissenschaftstheorie des Instituts für Philosophie [Prof. Dr. Ingolf Max] – und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg [Dr. Mario Harz]. Das Tagungsmanagement liegt in den Händen von Herrn Bernd Weinreich [Institut für Forschung und Förderung des Lausitzer Musikschaffens (IffLM)].

Wir schauen aus der Perspektive der Logik auf die Musik und ausgehend von der Musik auf unterschiedliche Aspekte ihrer logischen Form. Wir freuen uns sehr Wissenschaftler der Logik, der systematischen Musikwissenschaft, der mathematischen Musiktheorie, der Philosophie, der Biologischen Psychologie und Musikpsychologie sowie der der Instrumental- und Gesangspädagogik in Cottbus begrüßen zu dürfen, um gemeinsam unsere spezifischen Sichtweisen zum Stand der Forschung auszutauschen.

An den Abenden der beiden Konferenztage finden Konzerte statt, bei denen neben Werken von Haydn, Schubert und Chopin – präsentiert von dem Akademischen Orchester der BTU Cottbus-Senftenberg – auch Stücke von Komponisten aus der Niederlausitz – dargeboten von dem Brandenburgischen Streichquartett – zur Aufführung kommen werden.

Den genauen Tagesablauf der Konferenz finden Sie in unserem Programm.

Advertisements